Hallo und herzlich willkommen im Finanzcrash Forum!

Dieses Forum existiert mit seinen Parsimony-Vorläufern seit Beginn der Jahrtausendwende. Ursprünglich entstand es als Informations- und Diskussionsforum des damaligen Gründers und Moderators Günter Hannich als Ergänzung zu seiner eigenen Netzseite und zu seinen Büchern.

Nach dem Ausscheiden des Moderators und Gründers als verantwortlichen Akteur wurde und wird das Forum in Anlehnung an die ursprünglichen Forenthemen weiter- und beständig von einem unabhängigen Forenmeisterteam um Hans Eisenkolb (Oldy) fortgeführt.

Die Hauptthemengebiete des Forums sind "Freigeld im Sinne von Silvio Gesell und Wirtschaft". Besondere Schwerpunkte bilden die Theorien um die heutige und künftige Geldschöpfung mit den dahinter stehenden Denkgebäuden und deren Verflechtungen sowie der Austausch praktischer Erfahrungen bei der Installation alternativer Geldsysteme.

Der Reiz lag immer und liegt auch und gerade in den Randgebieten, bei dem "Blick über den Tellerrand" - und dabei gibt es kaum einen Bereich, der ausgelassen werden kann. Wohl gemerkt gehören alle Themen dazu, da das Geldsystem jede Facette menschlichen Daseins durchdringt.

Dieses Forum hat eine gewisse Verbreitung und entsprechende Außenwirkung, derer sich jeder Schreiber bewusst sein sollte. Nicht zuletzt aus diesem Grund wird Wert auf eine ordentliche Rechtschreibung gelegt, damit die deutsche Sprache nicht mit Füßen getreten wird.

Wenn Sie die Forumsregeln beachten und Konstruktives beitragen möchten, sind Sie herzlich eingeladen.

Registrierung

Sie benötigen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse und wenige Minuten Zeit.

Wenn Sie mit unten stehenden Nutzungsbedingungen und der Erklärung zum Datenschutz einverstanden sind, füllen Sie bitte das folgende Formular vollständig aus:


Nickname: 
Email: 
Passwort: 
  (Passwort wiederholen)
Spamschutz:
Geben Sie bitte den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Spamprogramme, die versuchen, dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, raten Sie einfach. Bei einem falschen Code wird ein neues Bild erzeugt und Sie erhalten eine zweite Chance.

Nutzungsbedingungen

Wir erwarten von Ihnen, dass Sie selbst bereit sind, zu Ihren Beiträgen zu stehen. Die aktive Teilnahme am Forum ist deshalb nur nach vorangehender Registrierung möglich.

Umgang im Forum

Sie verpflichten sich, durch Inhalt und Form Ihrer Beiträge nicht gegen geltendes deutsches Recht zu verstoßen. Der Umgangston in den Diskussionsforen soll höflich und sachlich sein. Auch scharfe sachbezogene Kritik ist willkommen, nicht jedoch Schmähkritik oder Angriffe auf Personen in herabsetzender Form. Bitte verwenden Sie in Ihren Beiträgen keine anstößige Ausdrucksweise. Fäkalsprache, sexistische Begriffe oder sonst wie Anstoß erregende Formulierungen sind unerwünscht.

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt nicht geduldet werden.

Verfassen von Beiträgen

Die Beiträge im Finanzcrashforum sind für jeden zugänglich. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Nicht erwünscht ist das Einwerfen von Behauptungen ohne Argumente und ebenso nicht erwünscht ist das Nichtreagieren (in angemessener Zeit) auf vorgebrachte Argumente von anderen Diskussionsteilnehmern, als Reaktion auf eigene Beiträge.

Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Das Forum ist kein Spekulantenforum – ob im Thema Metalle, Rohstoffe oder Wertpapiere spielt dabei keine Rolle.

Off Topic Beiträge müssen nicht als solches gekennzeichnet werden, aber sie müssen im Stil, Art und Umfang der freundlichen Forumskultur förderlich sein.

Diskussionen die eine ehrliche Auseinandersetzung mit dem Hauptthema führen, sollen die Ernsthaftigkeit ihres Anliegens auch erkennen lassen.

Beiträge die das Grundthema oder die Forenteilnehmer selbst, in einer Art und Weise behandeln, dass die freundliche Forumskultur gestört wird – sind nicht erwünscht!

Nicht die Masse der Beiträge ist das Maß der Dinge, sondern die gute und ehrliche Atmosphäre, die in ihrem Ziel den Lesern hilft sich ihre eigene Meinung zu bilden.

Erklärung zum Datenschutz

Wir respektieren den Datenschutz und garantieren, dass wir Ihre persönlichen Angaben strikt vertraulich behandeln.

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zur Verwaltung Ihres Accounts benutzt.

Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir keine Daten an Dritte weiter und werden sie weder für eigene Marketingzwecke nutzen noch mit anderen Datenquellen verknüpfen.

Ihr ForenMeisterTeam